FMI Version 1.0 veröffentlicht Standard für den Austausch von Simulationsmodellen

28. Jan. 2010. Heute wurde die Version 1.0 des „FMI Standard for Model Exchange“ veröffentlicht. Die Spezifikation wurde von einem Expertenteam von DLR, Dynasim, ITI, und QTronic im Rahmen des ITEA2 Projekts Modelisar erarbeitet. Der FMI Standard wird von den kommenden Versionen von AMESim, Dymola, SimulationX, Silver und SIMPACK unterstützt werden. Damit kann ein Modell mit einem dieser Tools entwickelt und kompiliert als DLL oder als C Source in jedes andere Tool exportiert werden, das das FMI Format unterstützt. Dies wird Aufbau und Nutzung von ‚virtuellen Produktmodellen‘ in Zukunft deutlich vereinfachen, wie sie z.B. für die Entwickliung und Validierung von softwaregesteuerten Fahrzeugsystemen benötigt werden.

Silver 2.0, verfügbar ab Mai 2010, wird den FMI Standard unterstützen: FMI-konforme Modelle können dann in Silver ausgeführt werden.

Mehr dazu

Zurück zu News und Events
2019-03-29T14:52:04+00:00